Beratungslehrer

Beratungslehrer werden von der Schulkonferenz bestellt und sind speziell für Beratungsaufgaben qualifiziert.
Sie sind Ansprechpartner für alle Schüler sowie deren Eltern und übernehmen z. B. folgende Beratungsaufgaben:
- Schullaufbahnberatung
- Beratung bei Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten
- Aufklärung und Prävention zu Fragen der Gesundheitsförderung,   Jugendreligionen und Gewalt
- Berufsberatung  und Studienorientierung
  sowie die Fragestellungen, die hierzu im pädagogischen Bereich liegen.

Sie erreichen die Beratungslehrerin Frau Neumerkel telefonisch unter 03771 458130.

Vertrauenslehrer

§ 18 Schülermitwirkungsverordnung Aufgaben des Vertrauenslehrers
(1) Vertrauenslehrer haben die Aufgabe, die Schülervertretung bei ihrer Tätigkeit zu beraten, sie zu unterstützen und bei Unstimmigkeiten sowie Konflikten zwischen Schülervertretung und Schule oder Schulaufsichtsbehörde zu vermitteln.
(2) Vertrauenslehrer können zu Sitzungen des Schülerrates hinzugezogen werden. Sie sind rechtzeitig einzuladen. Vertrauenslehrer sind über alle anderen Veranstaltungen der Schülervertretung rechtzeitig zu unterrichten; ihnen ist Gelegenheit zur Beratung zu geben.

Die Vertrauenslehrerin an der Oberschule Zschorlau ist Frau Weißflog, telefonisch erreichbar unter 03771 458130.

Schulleiterin
Ulrike Löscher

stellv. Schulleiter
Thomas Schmieder

Kontakt
Oberschule Zschorlau
Schulstraße 2
08321 Zschorlau

Tel. 03771 458130, Fax 03771 450833
E-Mail: osz@schule-zschorlau.de