Zehntklässler leben Kreativität an Trafohäuschen aus

enviaM-Gruppe fördert das Projekt
„Kunst machen“ heißt eines der Projekte von enviaM, bei dem Kinder und Jugendliche im Rahmen der Kunsterziehung gefördert werden. Darüber hinaus unterstützt der Energiedienstleister die Verschönerung von Trafostadionen.

Beide Komponenten wurden in Zschorlau geeint. 25 Zehntklässler der Oberschule haben mit Unterstützung durch Auftragsmaler André Wolf aus Kürbitz und Kunsterzieherin Gabriele Schmidt die Entwürfe für die farbliche Gestaltung des Trafohäuschens gegenüber der Schule gefertigt. Vor zwei Jahren begannen die Schüler bereits mit dem Entwickeln von kreativen Ideen. Die Entwurfszeichnungen wurden für sehr gut befunden und das Projekt seitens aller relevanten Instanzen genehmigt, so Gabriele Schmidt. Nun konnte also die praktische Umsetzung für das Graffiti-Projekt erfolgen.
Die Schüler haben sich kurz vor Ende ihrer Schulzeit in Zschorlau somit noch selbst ein kleines „Denkmal“ geschaffen.

Schulleiterin
Ulrike Löscher

stellv. Schulleiter
Thomas Schmieder

Kontakt
Oberschule Zschorlau
Schulstraße 2
08321 Zschorlau

Tel. 03771 458130, Fax 03771 450833
E-Mail: osz@schule-zschorlau.de