Jugend trainiert für Olympia - Mädchenfußball WKIII

Am Dienstag, den 14.05.2019, fand auf unserem schönen Rasensportplatz in Zschorlau das Regionalfinale der Mädchen WK III im Fußball statt. Vier Teams, Oberschule Aue Zelle, Gymnasium Chemnitz Rottluff, Clemens- Winkler- Gymnasium Aue und die Oberschule Zschorlau, traten gegeneinander an. Gespielt wurde auf zwei Kleinfeldern im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“.

Unsere Mädels mussten zuerst gegen die Oberschule Aue Zelle ran. Dieses Spiel konnten wir mit 1:0 für uns entscheiden - ein knapper, aber nicht unverdienter Sieg. Im zweiten Spiel gegen das Auer Gymnasium erkämpften wir ein 1:1 unentschieden. Nun musste das dritte und letzte Spiel die Entscheidung liefern. Chemnitz hatte bis zu diesem Zeitpunkt beide Spiele hoch gewonnen. Mit einem Sieg war nicht zu rechnen. Aber mit einem guten Ergebnis hätte man sich mindestens einen Medaillenplatz sichern können. Engagiert gingen unsere Mädels ans Werk. Leider mussten wir dennoch 6 Gegentreffer hinnehmen. Am Ende fehlte ein Tor um auf Platz zwei zu landen. Den sicherte sich mit dem besseren Torverhältnis das Gymnasium Aue. Unser Team belegte einen hervorragenden dritten Platz. Die Oberschule Aue Zelle wurde vierter. Sie musste im letzten Spiel verletzungsbedingt ohne die Führungsspielerin Melanie Hähnel auskommen. Souverän und hochverdient gewann das Gymnasium Rottluff das Turnier. Die Mannschaft war sehr ausgeglichen besetzt und bestand aus aktiven Fußballerinnen. Die Mädchen verrieten außerdem, dass sie letztes Jahr bereits am Bundesfinale mit dieser Mannschaft teilnahmen. Somit gewann eine Mannschaft, die durchaus auch im kommenden Landesfinale, am 6.6.2019 in Freithal, eine gute Rolle spielen kann. Wir wünschen dafür viel Erfolg.

Unseren Mädels gratulieren wir herzlich zu Platz 3. Ihr habt eure Sache wirklich toll gemacht und euch dafür mit einer Bronzemedaille belohnt.

Ein besonderes Dankeschön geht außerdem an die ehrenamtlichen Betreuer des Sportplatzes, die sich um die organisatorischen und kulinarischen Belange hervorragend gekümmert haben.

Für Zschorlau spielten Maya Junghans, Sophia Organiska, Elise Schneider, Leonie Pannewig, Natalie Brodisch, Lara Rauschenbach, Larissa Marinow, Nele Wendler.

Ergebnisse im Überblick:

1. Gymnasium Chemnitz Rottluff   6:0 Punkte (20:0 Tore)

2. Gymnasium Aue                        3:3 Punkte (5:9 Tore)

3. Oberschule Zschorlau               3:3 Punkte (2:7 Tore)

4. Oberschule Aue Zelle                0:6 Punkte (0:11 Tore)

 
   

Schulleiterin
Ulrike Löscher

stellv. Schulleiter
Thomas Schmieder

Kontakt
Oberschule Zschorlau
Schulstraße 2
08321 Zschorlau

Tel. 03771 458130, Fax 03771 450833
E-Mail: osz@schule-zschorlau.de